Großer Schauerfolg in Luxemburg

Am 14. Februar 2020 fand im luxemburgischen Ettelbruck die diesjährige Junior-Wintershow statt. Im Schaukontingent waren die Altersklassen vom Jungrind bis zur Zweitkalbskuh vertreten. Besonders in den Jungrind- und Färsenklassen konnten sich Töchter unserer Bullen auszeichnen.

Dragster-Tochter AHL Florry (1. La)

Die Atomic PP-Tochter HTH Koukouk sicherte sich nicht nur den Klassensieg, sondern wurde von Richter Henrik Wille außerdem zum besten Jungrind der Schau gekürt. Einen guten zweiten Platz errang HBL Julie (v. MatisseRed) in ihrer Jungrind-Klasse.

Unter den Färsen führte an diesem Tag kein Weg an AHL Florry vorbei. Die Dragster-Tochter gewann ihre Klasse und stand auch bei der Championats-Ehrung ganz vorne. Nicht unerwähnt bleiben sollen der Klassensieg von HTH Christialli (v. Prosecco) und die gute Platzierung der Mad Max-Tochter OVH Alicia in derselben Alterskategorie.

Wir gratulieren zu diesen hervorragenden Erfolgen und Platzierungen und wünschen allen Züchtern und Besitzern weiterhin alles Gute mit Genetics made in Germany!



Atomic PP-Tochter HTH Koukouk