Disanto-Töchtergruppe auf der „Excellent-Schau 2019“ am 13.03.2019

Bulle: Disanto 151598 (Doorman x Dempsey x Xacobeo)

Der Doorman-Sohn Disanto stammt aus der französischen Rosiere-Familie. Seine Mutter ist mit Hot Cherry eine exzellent bewertete Dempsey-Tochter aus einer VG 88 bewerteten Xacobeo. In Leer wurde eine Töchtergruppe aus sechs Färsen präsentiert.

Disanto

Milchtyp:

Die Gruppe präsentierte sich milchtypisch.

Körper:

Sehr großrahmig, überwiegend dunkel gezeichnet und mit sehr guter Körperbreite und -tiefe, so überzeugten die jungen Tiere die Zuschauer. Die Becken waren in der Regel sehr korrekt gelagert und verfügten über eine sehr gute Breite.

Fundament:

Die Fundamente zeigten eine ideale Winkelung und in der Knochenqualität war bisweilen der Einfluss von Dempsey zu erkennen, wobei die Trachtenhöhe der Klauen und auch die Bewegung der Disantos hervorzuheben sind.

Euter:

Die Euter waren hinten hoch und mit einem starken Zentralband fest aufgehängt und dabei von insgesamt sehr guter Qualität. Die Striche waren in der Tendenz etwas weiter nach innen platziert, dabei jedoch von passender Länge.


Die Qualität der ausgestellten Tiere wurde dadurch unterstrichen, dass Disanto sowohl die Siegerfärse als auch die Reservesiegerin der Nachzuchten stellte.



Disanto-Töchtergruppe auf der Excellent-Schau 2019