Gasthuis Konvoy Suzanne auf Erfolgsspur

Am Samstag, den 22.08.2015, wurde Gasthuis Konvoy Suzanne anlässlich der Bezirksschau auf der Landwirtschaftsmesse Mariënwaerdt in Beesd, Niederlande, zur Baroness von Mariënwaerdt gekürt.

Die Tochter des GGI-Vererbers Konvoy ist somit die erste rotbunte Kuh, der diese Ehre zuteil wird!

Es war einfach der Tag der sechskalbigen Konvoy-Tochter von Familie van Buuren aus Leerbroek. Zunächst gewann sie die alte Klasse bei den Rotbunten, bekam den Titel Euterchampion verliehen und wurde zu guter Letzt noch Grand Champion der Schau. Was für ein Erfolg! Als Reservesiegerin wurde ihr Nicoletta 71 von Familie Aantjes aus Streefkerk zur Seite gestellt, eine Tochter des GGI-Vererbers Zabing.

Nach diesen herausragenden Erfolgen im Rotbunt-Klassement gab es auch bei den schwarzbunten Färsen einen Erfolg für den so beliebten GGI-Vererber Goldday. Seine Tochter Elsie Lane von Henk van de Westeringh aus Heteren gewann den Titel der Reserve-Championesse in ihrer Klasse.

Der Grand Champion-Titel war nicht der erste Erfolg für Konvoy Suzanne in dieser Schausaison.

Auf der CRV-Koe-Expo am 20.06.2015 in Den Bosch, Niederlande, konnte die achtjährige Konvoy-Tochter den Senior-Titel bei den Red Holsteins gewinnen. Mit über acht Jahren war sie die älteste Kuh der Schau und konnte die Konkurrenz mit einem wunderschönen Euter und kraftvollen Bewegungsablauf auf die Plätze verweisen.

Wir gratulieren zu diesen tollen Nachrichten und wünschen weiterhin viel Erfolg mit Genetics made in Germany!